Erstaunlich klare Worte fand der ehemalige tschechische Präsident Václav Klaus bei seinem Besuch letzte Woche in Wien. Europa habe soviele Einwohner wie nie zuvor, eine weitere Einwanderung wäre nicht verkraftbar. Multikulti an sich wäre eine „falsche Ideologie“.
Ex-Präsident Klaus: Multikulti falsche Ideologie! 1

Der Ex-Präsident war letzten Freitag zu Besuch bei einem Symposion der FPÖ im Kursalon Hübner in Wien, traf dort zusammen mit HC Strache und Norbert Hofer. Im Interview (siehe Video) lehnte Václav Klaus die weitere Einwanderung nach Europa ab. Europa habe derzeit fast zehn Prozent Arbeitslose, daher wäre eine weitere Einwanderung nicht notwendig. Generell würde es keine logischen Argumente für die Masseneinwanderung geben — Logik sei aber nicht die Motivation, so Dr. Klaus: „Das ist auch nicht die Motivation. Die Motivation ist eine falsche Ideologie, die Ideologie des Multikulturalismus.“

Appell an Österreicher

 Die Europäer sollten eine Veränderung ihrer Bevölkerung auf Grund einer solchen „falschen Ideologie“ nicht einfach hinnehmen. An die Österreicher gewandt forderte er mehr Widerstand gegen ein Establishment, welches solche Entwicklungen fördere: „Das sollten wir nie akzeptieren, nicht wir Tschechen, nicht Sie als Österreicher.“

USA haben Establishment bereits abgewählt

Die US-Amerikaner hätten es bei der letzten Wahl vorgemacht. Václav Klaus: „Die Leute in Amerika sagen: Stopp, genug von diesem politischen Establishment. Wir wollen es anders machen. Und das ist eine revolutionäre Wende.“ Eine solche Wende könne allerdings in zwei, drei Monaten keine Wunder bewirken. Eine Veränderung könne nur langfristig möglich werden. Am Podium sagte der Ex-Präsident Tschechiens dann zu Hofer und Strache gewandt: „Unsere Ansichten sind sehr ähnlich. Jetzt müssen Sie nur mehr die Wahlen gewinnen!“

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen? Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Aktuelle Ausgabe: Oberösterreichs Weihnachtsmärkte haben wieder geöffnet 1