Der erfolgreiche Unternehmer und Tesla-Gründer Elon Musk äußerte sich in einem Tweet kritisch über Antigen-Schnelltests auf Covid-19: Er selbst sei an einem Tag viermal getestet worden – mit zwei positiven und zwei negativen Ergebnissen. „Etwas extrem Betrügerisches geht vor sich“, warnt er.

Testen ließ Musk sich, weil er Erkältungssymptome hatte. Trotz gleicher Bedingungen variierten dabei allerdings die Ergebnisse. Er twitterte daraufhin:

Auf Deutsch: „Etwas extrem Betrügerisches geht vor sich. Wurde heute viermal auf Covid getestet. Zwei Tests kamen negativ zurück, zwei kamen positiv zurück. Selbes Gerät, selber Test, selbe Krankenschwester. Antigen Schnelltest von BD.“

In neueren Tweets hinterfragt Musk auch die Zuverlässigkeit von PCR-Tests. Er hatte sich schon zuvor gegen Lockdowns und strenge Corona-Maßnahmen ausgesprochen.