Auf 22 Prozent kommt laut einer aktuellen Umfrage wenige Wochen vor der EU-Wahl in Frankreich derzeit das „Rassemblement National“ (RN).

Damit hat die Partei rund um ihre Chefin Marine Le Pen erstmals die Bewegung von Staatspräsident Emmanuel Macron, „Republique en Marche“ (REM) um einen halben Prozentpunkt überholt.

Werbung

Macron immer mehr unter Kritik

Der schwankende Präsident Frankreichs sieht sich bereits seit Monaten Protesten der „Gelbwesten“ gegenüber. Die FPÖ Bündnispartnerin in der Allianz rund um Italiens Vizepremier Matteo Salvini gilt der Europäischen Union gegenüber als ganz besonders kritisch.