Dem Kranken- und Pflegepersonal reicht es. Nach der durch die Ärztekammer aufgezwungene Impf-Demo in Linz (Wochenblick berichtete) stehen Oberösterreichs Mitarbeiter des Gesundheitssystems nun wirklich auf. Gegen die Vereinnahmung, gegen den Impfzwang und gegen die schlechte Bezahlung. 2020 frenetisch als Helden beklatscht, fürchten viele Mitarbeiter aus dem Gesundheitssystem jetzt um ihren Arbeitplatz, weil sie sich nicht impfen lassen wollen! Mit der Aktion #soschautswirklichaus setzt das Gesundheitspersonal nun ein Zeichen – gegen die Lügen der Mainstream-Medien und der Ärztekammer!

  • Nach Ärztekammer OÖ Fake-Demo: Protest #soschautswirklichaus
  • Mainstream bildet Realität nicht ab
  • Gesundheitspersonal lehnt Impfzwang ab
  • Arbeitsplatzverlust und Mobbing
  • Hunderte Pflegekräfte fordern Recht auf Selbstbestimmung

Sie wollen nicht die Jubelperser für Pfizer und Co. spielen: Hunderte Mitarbeiter aus dem medizinischen Bereich fertigten bereits Schilder mit ihren Protest-Botschaften an und nehmen an #soschautsaus teil. Sie wehren sich gegen die Impf-PR-Aktion für die sie die „Ärztekammer Oberösterreich missbrauchen wollte“, wie sie erklären.

Mehrere hundert Mitarbeiter aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich haben auf der Facebookseite der Aktion #soschautswirklichaus bereits Farbe bekannt. Sie protestieren gegen den Impfzwang und gegen das Mobbing am Arbeitsplatz jenen gegenüber, die sich nicht impfen lassen wollen. Viele von ihnen fürchten den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Denn für sie kommt die Genimpfung nicht in Frage.

Echte Covid-Erfahrungen entsprechen nicht dem Bild des Mainstreams

Diese Frau schreibt, dass sie ein Jahr auf einer Corona-Station gearbeitet hat. Die „Erfahrungen entsprechen nicht dem Bild der Mainstream Medien“, deckt sie auf:

2020 als Helden verehrt – und was blieb:

Fake-Demonstration auf Geheiß der Ärztekammer: Schuss ging nach hinten los

Die von der Ärztekammer angeordnete Demonstration hat viel böses Blut bei Oberösterreichs Krankenhauspersonal erzeugt:

Nach der inszenierten Fake-Demo ging der Schuss nach hinten los:

Die Ärztekammer steht beim Personal stark in der Kritik: „Big Pharma regiert, Pflege verliert, Arzt riskiert, Ärztekammer ruiniert“

Krankenschwestern, Pfleger, Ärzte: Sie fordern ihr Recht auf Selbstbestimmung ein.

Noch mehr Protest-Bilder der oö. Pflegekräfte und Krankenhausmitarbeiter:

Mehr zum Thema: