Globale Eliten & Politiker schamlos: Zocken bis zum Blackout

Werbung

Werbung

Bald soll es kalt & finster werden

Globale Eliten & Politiker schamlos: Zocken bis zum Blackout

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Die Polit-Darsteller wollen uns auf das Energie-Chaos einstellen. Ein „Blackout“ ist in aller Munde, die grüne Energieministerin fährt in die USA, um dort mit Bill Gates über die „Energiewende“ und mit der US-Politik über teures Fracking-Gas zu mauscheln.

Es darf kein russisches Gas mehr nach Europa fließen: Das ist die Vorgabe des Westens – und Österreichs grüne Ministerin fügt sich. Dass die USA angeblich mithilfe von Flüssiggas-Terminals ab 2024 auf unserem Kontinent Fuß fassen wollen, hält sie für eine „gute“ Nachricht. Doch sie geht weiter: Am „Global Clean Energy Action Forum“ stimmt sie sich Bill Gates ab. Schielt sie auf seine „grünen Atomkraftwerke“? Sie traf auch den US-Linken Bernie Sanders, der sogar China und Indien auf den Welt-Umbau fürs „Klima“ einschwören will. Wie das Volk in den zwei Wintern bis zum „US-Segen“ leben soll, erklärte sie nicht.

Geplante Stromausfälle akzeptabel…

Das übernahm Berlins SPD-Bürgermeisterin Franziska Giffey, die im Winter Blackouts bis zu 3 Stunden für vertretbar hält. Londoner Banken & Finanzfirmen bereiten sich sogar offen auf längere Stromausfälle im Winter vor – angeblich nur aus Vorsicht. Dass der Staatsfunk ORF eine Serie über ein Blackout zeigt, schafft auch nicht wirklich Vertrauen. Dort ist es die Folge eines Hackerangriffs auf Smart Meter, ein „intelligenter“ Stromzähler kann jederzeit aus der Distanz ausgeschaltet werden, was sie zum Instrument für staatliche Kontrolle machen können. In Holland gab es 2017 einen Skandal, als Smart Meter bis zu 582 % mehr Verbrauch anzeigten, als die Kunden wirklich nutzten …

Das könnte Sie auch interessieren:
Globale Eliten & Politiker schamlos: Zocken bis zum Blackout TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 1 Tagen, 3 Stunden, 38 Minuten