Mindestens zwei Männer sind anscheinend erforderlich, um der deutschen „Schlagersupersängerin“ Helene Fischer musikalisch Paroli bieten zu können: nämlich das erfolgreiche Duo Fantasy. Es steht schon bereit, um nun Oberösterreich singend im Sturm zu erobern.

Ein Beitrag von Leo Walch

Werbung

Am 28. Mai im Brucknerhaus

„Wir freuen uns schon sehr auf Linz“, grüßen Martin und Freddy ihre Fans. Als Duo Fantasy sind die beiden eine musikalische Größe in der Schlagerwelt und nach Oberösterreich, so versichern sie, kämen sie immer wieder sehr gern.

Nur freundliche Worte? Wohl kaum. Denn nach ihrem großartigen Konzert im Herbst vorigen Jahres in der Leondinger Kürnberghalle, gastieren die beiden am Montag, den 28. Mai, ab 20 Uhr, im Linzer Brucknerhaus.

Dieter Bohlen als Produzent

Die Zeiten als sie nicht wussten, woher sie das Geld nehmen sollten, um zu ihren Auftritten zu fahren, sind endgültig vorbei.

migration multikulti magazin

Nachdem sie vor etwa 20 Jahren mit der Single „Herz gesucht“ gestartet waren, ging es nur noch bergauf. Ihr 2003 erschienenes Album wurde vergoldet und mit dem 2009 erschienen Werk „Land in Sicht“ war der endgültige Durchbruch geglückt.

Ihr Album „Freudensprünge“ wurde bereits von Dieter Bohlen produziert, erneut Gold gab es für das jüngste Album „Bonny und Clyde“, das 2017 erschienen ist.