Heiko Maas‘ Außenministerium: Es gibt kein deutsches Volk

Frech: im deutschen Außenamt wird das deutsche Volk unter Anführungszeichen gestellt. Auf die Sorgen der Bürger reagiert das Amt besonders unsensibel – zumindest wenn diese weiße Männer sind. Stattdessen will das Außenministerium mehr „Diversität“ also mehr Diplomaten mit Migrationshintergrund. Diversity: US-Phänomen verbreitet sich in Europa Der „Diversity“-Trend (Anm.: bedeutet „Vielfalt“) kommt eigentlich aus den USA. … Heiko Maas‘ Außenministerium: Es gibt kein deutsches Volk weiterlesen