thomas rammerstorfer vortrag

Am Mittwoch erhielt der ehemalige Linzer Schüler Rüdiger Haider die renommierte Dinghofer-Medaille, die für den besonderen Einsatz um die heimische Demokratie verliehen wird. Haider hatte sich erfolgreich gegen eine mutmaßlich linksideologisch gefärbte Polit-Veranstaltung an seiner Schule gewehrt.

Jetzt laufen radikale Linke Sturm gegen den Mut-Schüler!

Werbung

Der Hintergrund: Haider hatte seinen Vater, den FPÖ-Nationalratsabgeordneten Roman Haider, informiert als der einschlägig bekannte Thomas Rammerstorfer vor einer 8. Klasse am BORG Honauerstraße über Extremismus referierte.

Umstrittener Extremismus-Vortrag

Pikant: Rammerstorf, der selbst bei den Grünen Wels aktiv ist, referierte offenbar parteipolitisch motiviert, ging in seinem Extremismus-Vortrag auch auf die FPÖ ein. Eltern zeigten sich darüber schockiert.

Den Abbruch des Polit-Vortrags können die Unterstützer Rammerstorfers offenbar bis heute nicht verkraften. Nach der feierlichen Verleihung der Dinghofer-Medaille ergoss sich auf Facebook eine wahre Hass-Welle über den mutigen Ex-Schüler, der jetzt seinen Wehrdienst ableistet.

„Extremismus-Experte“ an Schulen liebäugelt mit Mörder-Ideologie!
Rammerstorfers offenbares Liebäugeln mit dem Kommunismus sorgt bei „Wochenblick“-Redakteur Johannes Schüller. der die DDR selbst miterleben musste, für blankes Entsetzen.

Wirbel um falsche Bekleidung

Haider hatte bei der Verleihung des zugehörigen Dinghofer-Preises seine Bundeswehr-Uniform sowie das Band seiner Schülerverbindung getragen.

Obwohl dieses Band die Farben Blau-Rot-Gold trägt, wollten radikale und zugleich offenbar mit eingetrübten Sehorganen ausgestattete Linke sofort ein Bekenntnis zum Deutschnationalismus erkennen.

Werbung
zweitwohnsitz wohnung haus panama finca bayano

Parlament muss sich jetzt mit „Experten“ Rammerstorfer beschäftigen 2
Rammerstorfers umstrittener Polit-Vortrag an einer Schule wurde sogar im Parlament zum brisanten Thema!

Zahlreiche Hass-Postings

Zudem forderten einschlägige Nutzer den Ausschluss oder eine teilweise drakonische Bestrafung Haiders beim Bundesheer, da er sich – durch das Tragen des Bandes – nicht an die dortige Bekleidungsordnung gehalten habe!

thomas rammerstorfer vortrag thomas rammerstorfer vortrag thomas rammerstorfer vortrag

Auch wüste Beschimpfungen fallen immer wieder:

thomas rammerstorfer vortrag thomas rammerstorfer vortrag thomas rammerstorfer vortrag

Haft für mutigen Burschen gefordert!

Sogar Kerkerhaft wurde in einem der Hass-Postings unverhüllt gefordert:

thomas rammerstorfer vortrag

Aufgrund einiger Hinweise muss sich Haider nun vor dem Bundesheer per Rapport verantworten.