Engelbert Schörkmeier war vor 1989 für die Voest in Libyen tätig. Auf Anraten libyscher Arbeitskollegen gründete er seine eigene Firma und blieb mit seiner Familie dort.

Eine Reportage von Kornelia Kirchweger

[themoneytizer id=“18295-1″]

Chaos durch ausländische Militäreinsätze

Er blieb bis zum Umsturz 2011. Dann versank das Land im Chaos. Die meisten Libyer trauern heute Gaddafi nach.

Umsturz oder Revolution…?
Weder der „Arabische Frühling“ noch die libysche „Revolution“ vom 17. Februar 2011 waren Zufall. Aus meiner Sicht führten ausländische Kräfte – also Militäreinheiten und Geheimdienste –einen Regimewechsel herbei. Es gab im Land vorher kaum solche Protesttendenzen.

Wie erlebten Sie das damals?
Es ist bekannt, dass davor schon längere Zeit Söldner per Hubschrauber abgesetzt wurden. Es hieß, viele aus Lateinamerika. Dann wurden lokale Polizeistationen und Behörden attackiert. Man legte das öffentlich Leben lahm, das provozierte Proteste und dann begannen die Demonstrationen gegen Muammar al-Gaddafi. Die Eskalation war kalkuliert. Das rechtfertigte ausländische Militäreinsätze – zum Schutz der Zivilbevölkerung. Doch genau die traf es – bis heute – am härtesten.

kornelia kirchweger

Begehrtes Öl

Wie war Ihre Zeit unter Gaddafi?
Es war nicht alles perfekt. Aber den Libyern ging es zumeist besser als den Menschen in Ägypten, Tunesien oder in der Sahelzone. Sie hatten, was sie brauchten. Das Leben war relativ frei – abgesehen von der Meinungsfreiheit.

Die Frauen gingen nicht verschleiert, wie im Iran oder Saudi-Arabien. Meine drei Söhne gingen dort zur Schule, lernten auch Arabisch. Im Ölgeschäft gab es wenige Einschränkungen, es ist die Haupteinkommensquelle des Landes. Meine Geschäftspartner sind bis heute zuverlässig – mit höchster Zahlungsmoral.

Komplettes Insider-Interview in der aktuellen Ausgabe:
Bestellen Sie gleich die aktuelle Ausgabe unter [email protected] mit dem Betreff Ausgabe 29/2018, zusätzlich erhalten Sie auch noch 3 Wochen lang den Wochenblick GRATIS und UNVERBINDLICH.

Mit einem gratis Schnupperabo erhalten Sie die nächsten 4 Wochen alle spannenden Artikel komplett und kostenlos nach Hause geliefert!