Am Samstag, den 7. Mai findet wieder das Florianer Mostfest statt. Unter dem Motto „Most-Geschmack wie nie zuvor“ kürte die Fachjury die besten Moste, die beim Fest zur Ausschank gelangen.

„Durch die Vielzahl der unterschiedlichen Apfel- und Birnen-Sorten gelangt man beim Most zu einer schier unerschöpflichen Vielfalt an Geschmacksvarianten“, versprechen die Most-Experten. Dieses Jahr haben es gleich sieben Marken auf das Siegertreppchen geschafft.

Das sind die Sieger-Moste:

1. Irene Wurm
2. Franz Mitterndorfer
3. Leo Windtner
4. Gebrüder Kirchmair
5. Josef Heibl
6. Franz Hinterreiter Kern

Die Florianer Bauernschaft ist jedes Jahr darum bemüht, das Mostfest mit besonderer Hingabe zu gestalten und präsentiert regionale Schmankerl. Auch dieses Jahr werden wieder die beliebten Most-Spezialitäten Most-Aperol und Most Bowle an der Bar erhältlich sein. Schuhplattler-Darbietungen, ein vielseitiges Angebot für Kinder und Livemusik von „Edelmetall“ und den „Rosé Rebellen“ lassen die Herzen höher schlagen.

Gratis-Heimbringservice für Trinker

Höhepunkte des Festes werden auch die Trachtenmodenschau und die Publikumswahl zur Most-Prinzessin sein.

Beginn des Mostfests ist am Samstag um 11 Uhr im Sumerauerhof in 4490 St. Florian. Besonders toll für alle, die gern etwas zu viel Most naschen: Von 18-24 Uhr gibt es einen Gratis-Heimbringservice von Porsche Asten!