Jetzt rumort es an der ÖVP-Basis! Nachdem das linke Bündnis „Linz gegen Rechts“ Verbal-Attacken gegen Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) reitet, verteidigen viele Öberösterreicher ihren Landeshauptmann.

Auf der Facebook-Seite des Bündnisses wurde Pühringer gar als „Kleiner Brauner“ beschimpft, der mit Rechtsextremen paktiere. Brisant: Das Bündnis „Linz gegen Rechts“ wird prominent von den Grünen unterstützt.

Schwarze weiter für Grüne?

Die Grünen Linz, die Jungen Grünen und die Grüne Gewerkschaft stehen in der Unterstützerliste des Bündnisses. Und ausgerechnet die ÖVP gibt eine Wahlempfehlung für den Ex-Grünen-Chef Van der Bellen ab! „Jetzt muss die ÖVP die Wahlempfehlung für den Grünen Van der Bellen zurück ziehen“, sagt uns ein Parteiinsider aus Linz, der gerne hätte, dass sich die ÖVP „aus dem Kampf FPÖ gegen Grüne heraus hält“.

„Unterstützung für VdB ist Schuss ins Knie“

Ärger gibt es auch im Netz, weil die ÖVP von eben jenen Grünen massiv beschimpft wird, für die sie Wahlwerbung macht. (Wir berichteten: Heftige linksextreme Pöbel-Attacken gegen LH Pühringer! und „Hunderl“: Hass-Welle gegen Pühringer geht weiter ) Ein Nutzer schreibt: „Wenn man betrachtet, wie sich die Sache entwickelt, wäre es eigentlich notwendig, seitens der ÖVP zu überlegen, ob denn so manche Wahlempfehlung für den VdB nicht ein Schuss ins eigene Knie ist…“ Von der oberösterreichischen ÖVP-Parteispitze war bislang keine Stellungnahme zu bekommen.

Erwin Steinhauer, VdB-Unterstützer

Mit dem Schauspieler Erwin Steinhauer hat das Bündnis „Linz gegen rechts“ nun ein bekanntes Gesicht als Aushängeschild. Auf Werbebildern erklärt Steinhauer, dass er das Bündnis unterstützt. Der Schauspieler gehört auch zu den prominenten Unterstützern von Präsidentschaftskandidat Van der Bellen. Er steht nicht nur im Personenkomitee, sondern trat auch im Mai beim Mega-Event „Stimmen für Van der Bellen“ im Wiener Konzerthaus auf.

Nachtrag 14.10.:

Inzwischen gibt es Informationen von der OÖVP gegenüber „Wochenblick“: „Wir werden vorerst keine Anzeige erstatten.“

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

So gefährlich war die IS-Terrorzelle für Deutschland!