Diese Lachs-Rührei-Brötchen schmecken einfach traumhaft

Werbung

Werbung

Diese Lachs-Rührei-Brötchen schmecken einfach traumhaft

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Lachs am Frühstückstisch ist immer eine gute Idee. Und mit knusprigen Lachs-Rührei-Brötchen Frühstück startet ihr garantiert voller Kraft in den Tag! Das Rezept dazu ist denkbar einfach, die Zubereitungszeit beträgt lediglich 15 Minuten.

Diese Lachs-Rührei-Brötchen schmecken einfach traumhaft 3Zutaten für 5 Brote:

  • 5 Eier
  • 5 Scheiben Roggenbrot / Mischbrot / Bauernbrot
  • 5 Scheiben Lachs
  • Frischkäse (Brunch oder Philadelphia)
  • Salz / Pfeffer / Öl & frische Kresse

Zubereitung:

Für die Rühreier Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Rühreier aus der Pfanne braten. Zeitgleich die Brote im Toaster toasten, mit Frischkäse bestreichen, mit den Rühreiern und je einer Scheibe Lachs belegen sowie mit Kresse dekorieren.

Begeisterung geweckt? Dann legt am besten gleich los!

Eure Melanie von Gaumenschmaus!

Diese Lachs-Rührei-Brötchen schmecken einfach traumhaft 2

 

Diese Lachs-Rührei-Brötchen schmecken einfach traumhaft TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 19 Stunden, 41 Minuten