Einladung zur "Wochenblick"-Leserreise ins traumhafte Südtirol!

Werbung

Werbung

Einladung zur "Wochenblick"-Leserreise ins traumhafte Südtirol!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Werbung

Die erste “Wochenblick”-Leserreise führt uns vom 3. bis 5. November nach Südtirol. Der Preis ist heiß, ab 199,- Euro können Leser an der Reise teilnehmen. Begrenzte Platzzahl!

Südtirol. Das ist eine aufsehenerregende und sagenumwobene Landschaft, geprägt vom Kontrast zwischen alpinen Alpenzügen und mediterranen Weinlandschaften, gezeichnet von der einzigartigen Schönheit der Dolomiten.

Hier entstehen Südtiroler Spezialitäten wie Äpfel, Wein und Speck, die aufgrund des milden Klimas mit über 300 Sonnentagen und der langjährigen Erfahrung der Bauern eine besondere Qualität aufweisen.

Der “Wochenblick” lädt nun zur ersten Leserreise in das traumhafte “Zehnte Bundesland” Österreichs ein. Vom 3. bis 5. November können Sie mit unseren Redakteuren die zauberhafte Landschaft und die atemberaubende Kulturvielfalt Südtirols erleben.  Als “Wochenblick”-Clubmitglied erhalten Sie auf den Originalpreis noch eine 20-prozentige Ermäßigung!

Einzelzimmer: € 269,- p.P. (Club-Mitglieder € 215,-)

Doppelzimmer: € 249,- p.P. (Für Club-Mitglieder € 199,-)

Im Preis inbegriffen sind zwei Übernachtungen (inkl. Frühstück), die Busfahrt sowie ein Museumsbesuch.

Anmeldung und weitere Informationen unter [email protected]

++++
„JOURNALISTEN PACKEN AUS: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen“ – das neue Standardwerk zu den dreisten Lügen der Mainstream-Medien. Jetzt bestellen!

Anschober unterstützt Gartel-Freunde in ganz OÖ

Einladung zur "Wochenblick"-Leserreise ins traumhafte Südtirol! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 2 Stunden, 48 Minuten