Lustbetont in den Gesellschafts-Tod: Ohne Disziplin gibt es Chaos

Blickwinkel

Lustbetont in den Gesellschafts-Tod: Ohne Disziplin gibt es Chaos

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Disziplin und Ordnung sind Begriffe, bei denen es vielen heutzutage die Nackenhaare sträubt. Sofort erinnern sie sich an das allzu oft erwähnte „dunkelste Kapitel unserer Geschichte“.

Elsa Mittmannsgrubers Blickwinkel

Chaos und Lustorientiertheit klingt da schon viel besser. Wenn es keine Grenzen, kein „Nein“, keine Regeln gibt, ist das Leben doch viel schöner. Dabei wird jedoch vergessen, dass wir uns heute auf den Lorbeeren derer ausruhen, die noch Ordnung und Disziplin kannten.

Kinder und Jugendliche brauchen Regeln

Wie auch sollen Erfolge erzielt werden, wenn man nur lustorientiert und locker in den Tag lebt? Die alten Menschen in unserer Gesellschaft wissen, was es heißt, hart zu arbeiten, jeden Tag ums Überleben zu kämpfen, täglich sein Bestes zu geben und seinen Beitrag für die Allgemeinheit zu leisten. Je jünger die Generation, umso mehr scheint diese Haltung zu verblassen.

Wenn der Kinder- und Jugendpsychiater Dr. Winterhoff meint, dass wir unsere Kinder auf der Stufe von Kleinkindern halten und diese zu lebensunfähigen, dumpfbackigen Erwachsenen erziehen, wird er viel Groll auf sich ziehen. Aber er hat in genug Fällen Recht. Kinder und Jugendliche brauchen Regeln, Klarheit und Führung.

Ohne Regeln nicht überlebensfähig

Daran ist nichts Schlechtes. Im Gegenteil, es gibt ihnen Orientierung. Schließlich müssen sie als Teil der Gesellschaft funktionieren. Denn diese ist die Gesamtheit von Individuen und nur wenn jeder Verantwortung für diese Gesamtheit übernimmt, ist eine Gesellschaft überlebensfähig.

Lustbetont in den Gesellschafts-Tod: Ohne Disziplin gibt es Chaos TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel