Leak: Strafverfolgung gegen Afghanen unter skandalösen Umständen eingestellt

In einem funktionierenden Rechtsstaat kann der Bürger darauf vertrauen, dass der Staat im Ausgleich für seine Steuerleistung sein Eigentum und Leben beschützt. Dieser Leak aus der Staatsanwaltschaft München I bringt den Glauben an dieses Grundprinzip ins Wanken. Strafverfolgung eingestellt, weil der Täter geisteskrank sein könnte. Er wäre aber nicht geisteskrank genug, um von einem Arzt … Leak: Strafverfolgung gegen Afghanen unter skandalösen Umständen eingestellt weiterlesen