Der unvergessliche Udo Jürgens ist das Thema der multimedialen Hommage für den 2014 verstorbenen Künstler, die von der bekannte Gesellschaftsreporterin, Adelsexpertin und und Udo-Kennerin Lisbeth Bischoff für seine Fans am 21. November ab 19.30 Uhr im Linzer Brucknerhaus gestaltet wird.

Eine Kolumne von Leo Walch

Ein Blick in Udo Jürgens Leben

Anlässlich seines fünften Todestages wird sie dort zu seinen Liedern, die von Johannes Lafer (Gesang) und Michael Kahr (Klavier) dargeboten werden, aus dem Leben von Udo erzählen. Darunter auch aus den mehr als 90 Gesprächen, die sie mit ihm geführt hatte. Aber auch Anekdoten wird das Publikum zu hören bekommen.

Zudem wird Bischoff auch aus dem Bestseller lesen, den sie über Udo geschrieben hat und auch Filmsequenzen und Bildmaterial werden an den Ausnahmekünstler erinnern.