Die unmittelbar danach eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief negativ.

Am 1. September 2018 um 1:50 Uhr wurde in Linz in der Theatergasse ein 31-jähriger Linzer von bislang zwei unbekannten Tätern ausgeraubt.

Die Täter, beide südländische Typen und etwa 175 cm groß, haben das Opfer vermutlich mit einer Gaspistole bedroht und ihm 900 Euro geraubt. Die unmittelbar danach eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief negativ. Der 31-Jährige blieb unverletzt.

Einer der Täter trug ein rotes Kapperl und einen weißen Pullover. Vom zweiten Täter gibt es keine nähere Beschreibung.