Die kleinen historischen Städte und das große Angebot von schöner Natur und vielfältiger Kulinarik sind das Pfund mit dem Oberösterreich wuchern kann – und das sowohl Einheimische als auch Touristen begeistert. Dabei werden die Grenzen nicht so eng gezogen, vor allem im Salzkammergut, wo auch Teile der Steiermark von den Oberösterreichern gern geistig vereinnahmt werden.

Dabei geht es vor allem um die Urlaubsregion Dachstein-Schladming, die mit dem Auto nur einen Katzensprung vom Zentralraum entfernt ist und vor allem wegen der dort offerierten Kombination aus Skivergnügen und gutem, regionalem Essen sehr geschätzt wird.

„Höchster Bauernmarkt der Alpen“

Dies dokumentiert auch die renommierte Studie „Best Ski Resorts”, die das Dachstein-Schladming-Gebiet als eine der Destinationen mit dem besten gastronomischen Angebot am Berg preist.  So kann man sich dort im März bei Veranstaltungen wie „Snow and Beef“, dem „höchsten Bauernmarkt der Alpen“ oder bei Johann Lafers  großer „Wintergrillparty“ den kulinarischen Genüssen abseits der Pisten hingeben. „Die Vielfalt der Menüs auf den Skihütten bereichert das touristische Angebot, was auch die Gäste honorieren“, bestätigt Tourismuschef Mathias Schattleitner.

„16 kleine historische Städte“

Aber auch die kleinen historischen Städte Oberösterreichs haben Touristen einiges zu bieten wie ein neuer Reiseführer deutlich macht und der auch Braunau, Schärding, Gmunden und Steyr ins Visier genommen hat. Mit ihren geschlossenen historischen Stadtbildern, ihren denkmalgeschützten Bauwerken, ihren Stadtführungen, ihren Angeboten an hochwertigen Veranstaltungen und ihrer Gastronomie  sind sie ein attraktives Reiseziel. Was man dort in rund 48 Stunden alles erleben kann, ist im neuen Reiseführer „16 kleine historische Städte“ von Markus Deisenberger beschrieben. Seine Broschüre  gibt es kostenlos in allen Tourismusbüros der oben erwähnten Städte.

+++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!