Dumme Solidarität mit Eliten führt nach China

Werbung

Wochen-Blick

Dumme Solidarität mit Eliten führt nach China

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Wie schrecklich ein Leben ist, in dem alles von oben verordnet und nur noch im Sinne eines „großen Ganzen“ stattfindet, zeigt Chinas Dystopie dieser Tage eindrucksvoll. Dass westliche Eliten sie zum Vorbild wählen, verstört.

In Schanghai weisen Drohnen die Menschen via Durchsagen darauf hin, dass sie sich selbst zurücknehmen sollen und den Horror-Lockdown „für die Gemeinschaft“ über sich ergehen lassen sollen. Auch wenn sie hungern und das Eingesperrtsein nicht mehr aushalten. Diese „Solidarität“ lernten auch wir bereits im Zuge der Corona-Doktrin kennen und sie kommt nicht von ungefähr. Im Mai 2019 erklärte Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz vor Wirtschaftsvertretern China zum Vorbild. Mit eingeschränkter Freiheit würde sich besser wirtschaften lassen, so die Schlussfolgerung, die dem WEF-Jünger wohl nicht zufällig kam. In großen Schritten steuern wir auf die völlige Abschaffung unserer Freiheit und Selbstbestimmung zu.

Immer mehr Lebensbereiche werden vom Staat kontrolliert

Sei es die Bargeldabschaffung, sei es die Meinungsfreiheit, sei es unser Recht auf körperliche Unversehrtheit oder die Möglichkeit, sich wirtschaftlich zu betätigen: Immer mehr Rechte werden auf zuvor undenkbare Weise durch den Staat, aber auch durch internationale Konzerne kontrolliert. Unterhalte ich mich mit Exil-Chinesen im Westen, muss ich feststellen, dass sie noch mehr Angst vor dieser Entwicklung haben als ich selbst. Sie wissen, wo diese Reise hinführt und fürchten, von der Diktatur ihrer früheren Heimat eingeholt zu werden. Gleichzeitig treffe ich auch auf Menschen, die überhaupt kein Problembewusstsein für die zunehmende Errichtung des Sozialkredit-Systems haben. Sie scheinen sich wohlzufühlen, in der fix vorgegebenen Ordnung, die ihnen jegliche Entscheidungsfreiheit von Haus aus abnimmt. Was nun das große Ganze ist und wer dahinter steckt, scheint diese Menschen gar nicht zu interessieren. Blind glauben sie daran, dass jene, die die Zwänge vorgeben, sich diesen auch selbst unterwerfen würden. Doch die Eliten vergrößern in Wahrheit ihre eigene Freiheit und Macht.

Das könnte Sie auch interessieren:
Dumme Solidarität mit Eliten führt nach China TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel