Mit der Zensur ins Lager: Eliten wollen Wahrheit & Wirklichkeit lenken

Werbung

Werbung

Wochen-Blick

Mit der Zensur ins Lager: Eliten wollen Wahrheit & Wirklichkeit lenken

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Inhalt

Werbung

Das Internet hat unseren Zugang zum Wissen revolutioniert. Durch das weltumspannende Informationsnetz scheinen uns Vorgänge aus den fernsten Winkeln der Welt oft ganz nah. Den Mächtigen und, allen voran, den von ihnen instrumentalisierten Mainstream-Medien macht diese Entwicklung seit Jahren Schwierigkeiten. Ihr Machterhalt und -Ausbau lebt von der Kontrolle über Wahrheit und Wirklichkeit.

Zensurgesetze im “freien Westen”

Kein Wunder also, dass wir zunehmend im angeblich so freien Westen mit Zensurgesetzen überhäuft werden, nachdem der Diskurs an den Universitäten seit Jahren alle Möglichkeiten der Wahrheitsbeschneidung auslotet. Wohin das führt, zeigt ein aktueller Fall aus China. Nachdem eine 14-Jährige im Sinne der “Null-Covid-Politik” in einem Quarantäne-Lager unter Fieberkrampfattacken wegen unterlassener Hilfeleistung jämmerlich verstarb, setzte das Reich der Mitte alles daran, diese Information zu beseitigen. Videos und Hilfeschreie, mit denen sich die Kleine in sozialen Medien zu verständigen versuchte, wurden restlos eliminiert und so auch sämtliche Berichterstattung über den Vorfall.

China als Vorbild für unsere Politiker

Denn, was der Bürger nicht weiß, macht ihn nicht heiß: Werden Missstände erfolgreich unter den Tisch gekehrt, ist kein nennenswerter Widerstand zu erwarten. Dass das diktatorische China so vorgeht, überrascht wohl die wenigsten. Wie eiskalt der Westen aber den Zensur-Hammer bedient, das sollte kritische Geister eigentlich auf den Plan rufen. Doch der Widerstand dagegen ist verschwindend gering. Scheinbar liegt uns im Westen nicht mehr besonders viel an unserer Freiheit.

Dass ausländische Medien im Zuge des Ukraine-Konflikts unwidersprochen eliminiert wurden, sollte eigentlich schockieren. Doch ein Bewusstsein über die Folgen von Zensur scheint kaum vorhanden. Und so können sich auch unsere Politiker damit brüsten, China als großes Vorbild zu sehen. Es wäre wenig verwunderlich, wenn die Zensur auch hierzulande für Bürger letztlich im Lager endet. Denn das tut sie historisch gesehen immer, nicht nur in China.

Das könnte Sie auch interessieren:
Mit der Zensur ins Lager: Eliten wollen Wahrheit & Wirklichkeit lenken TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 1 Tagen, 8 Stunden, 16 Minuten