Mordalarm in Innsbruck! In einer Wohnung im Stadtteil Wilten wurde Mittwochfrüh eine männliche Leiche aufgefunden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus, es soll bereits drei Festnahmen gegeben haben…

Gegen 8 Uhr sei ein Notruf bei der Polizei eingelangt. Als die Polizisten bei der Wohnung eintrafen, fanden sie einen Toten vor. Zudem hielten sich ein weiterer Mann und zwei Frauen dort auf. Da sofort von einem Verbrechen auszugehen war, wurden sie verhaftet.

Werbung

Sollen aus Indien oder Pakistan stammen

Alle beteiligten Personen dürften aus dem Raum Indien beziehungsweise Pakistan stammen. Bei der Tatwaffe soll es sich um ein Messer handeln. Die Identität des Opfers ist noch nicht geklärt. Das Landeskriminalamt übernahm die Tatortarbeit sowie die weiteren Ermittlungen, hieß es.