Illegal! Afghanen-Bande kam im LKW nach Österreich

Ein 41-jähriger Serbe hielt in der Nacht auf heute seinen Sattelschlepper auf dem Verkehrsparkplatz in Suben an um eine Pause zu machen.

Gegen halb sechs Uhr verließ plötzlich eine unbekannte Person den Lkw und überquerte die Fahrbahn Richtung Deutschland. Polizisten der Rieder Autobahnpolizeiinspektion beobachteten dies, die auf dem Parkplatz Kontrollen durchführten.

Werbung

Erneuter Versuch illegaler Grenzübertretung

Zwei afghanische Staatsangehörige, 18 und 20 Jahre alt, verließen kurz danach die Ladefläche des Lkw. Sie wurden anschließend von den Polizisten festgenommen. Der Streife weckte den Lenker und informierte ihn von dem Vorfall informiert. Die dritte unbekannte Person konnte bislang nicht gefunden werden.