Wow: Unsere Kinder sind richtig sportlich!

Werbung

Wow: Unsere Kinder sind richtig sportlich!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Was für ein Fest! Diesen Donnerstag traten 1.030 sportbegeisterte Kinder aus 45 oberösterreichischen Kindergärten im Linzer Stadion zur 7. Kindergarten-Olympiade an. Zu bestehen gab es unter anderem einen 20-Meter-Hürdenlauf, Weitsprung, 40-Meter-Sprint, Hindernislauf und einen Koordinationsparcours!

Toll: Nach dem Pendel-Staffel-Lauf (x 50 Meter) und einem Fußballturnier erhielten die dortigen Sieger Pokale, Urkunden, ERIMA Kinder-Fußbälle sowie das „Goeffrey“-Maskottchen von Toyr“R“us. Außerdem gab es für jedes Kind, das an der Olympiade teilnahm, eine Goldmedaille und ein Leiberl. „Die Begeisterung und der sportliche Ehrgeiz der Kinder waren wirklich beeindruckend und eine Freude mitanzusehen“, freuten sich Sport-Landesrat Michael Strugl und LH-Stv. Thomas Stelzer (beide ÖVP). Auch viele begeisterte Eltern schauten ihren Kindern bei der Olympiade zu.

Wow: Unsere Kinder sind richtig sportlich! 1Olympiade erstmals an zwei Tagen

Das Fußballturnier gewann der Linzer Magistratskindergarten Sennweg. Auf dem zweiten Platz landete der Kindergarten St. Gotthard, auf dem letzten, dritten Platz des Siegertreppchens der „Oberneukirchen Pfarrcaritas Kiga“ – beide kommen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. „Die Kindergarten-Olympiade ist für die Kinder nicht nur ein aktiver und spannender Tag im Linzer Stadion. Die Vorbereitung und das Training im Vorfeld bringt auch mehr Bewegung in den Kindergartenalltag“, erklärt Stelzer. Heute werden noch einmal 1.338 Kinder an der Kinderolympiade, die erstmals über zwei Tage geht, teilnehmen.

Wow: Unsere Kinder sind richtig sportlich! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel