Am 26. Oktober: Fit & Fight Neueröffnung in Linz

Werbung

Werbung

Am 26. Oktober: Fit & Fight Neueröffnung in Linz

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

„Klassische Kampfkunst für moderne Zeiten“ – so lautet das Motto von Erich Eibl. Mit über 30 Jahren Erfahrung in diesem Bereich zählt er zur Elite Oberösterreichs. Am 26. Oktober ist Neueröffnung und “Tag der offenen Türe” in der Wiener Straße 221!

Nun eröffnet er das vierte „Fit & Fight“-Center in Linz. Neben einem breiten Programm von Kung Fu und Selbstverteidigung wird auch ein spezielles Kindertraining angeboten.

Fit & Fight Neueröffnung in Linz 1
Beim “Scirmen” wird der Umgang mit Waffen trainiert.

Eigens kreierte Kampfsportart

Das erste „Fight & Fight“- Center entstand in Rohrbach – Erich Eibl kommt ursprünglich aus Kollerschlag, mitten im Mühlviertel. Bereits 1987 beschäftigte er sich mit Kickboxen und Thaiboxen, ehe er 1992 zum Kung Fu überging und ab 1996 unterrichtete.  Dreh- und Angelpunkt im Angebot ist „Yong Chun“, eine von Eibl eigens abgewandelte Art von Kung Fu, die tradtionelles Kung Fu mit den modernen Erfordernissen unserer heutigen Zeit verbindet.

Nicht überrascht werden ist das Zauberwort

Aber auch das „Drumherum“ soll von den Mitgliedern verstanden werden: Was macht ein Boxer? Wie bringe ich jemanden zu Boden?  „Ich wollte es nicht so machen wie andere – Distanzen müssen ausgeblendet werden.“ Eibl geht es dabei aber nicht um eine Vermischung, sondern um ein Ablegen von Scheuklappen. „Nur so ist es möglich, nicht überrascht zu werden.“

Fit & Fight Neueröffnung in Linz 2
Das “Real Defence Concept” wurde aus 30 Jahren Erfahrung erarbeitet.

Immer vorbereitet

Deshalb das breite Angebot: Über das Kung Fu hinaus lernen Mitglieder ein individuelles Selbstverteidigungskonzept, funktionales Fitness­training und den speziellen Umgang mit Waffen.
Eibl legt besonders wert auf den Unterschied zwischen Kampfsport und Kampfkunst – hier steht die Funktionalität im Vordergrund und keine sportlichen Herausforderungen: „Wir haben keine Gewichtsklassen. Es muss egal sein, wer vor mir steht. Das Erlernte muss in jeder Situation anwendbar sein.“

Vier Standorte in OÖ

Mittlerweile gibt es vier Standorte in Oberösterreich – Linz, Enns, Steyr und St. Florian. Eine tolle Besonderheit ist das Kinder- und Jugend Kung Fu. Es lehrt den Kindern eine altersgerechte Selbstverteididung, gegenseitigen Respekt und ein gesundes Körperbewusstsein.

Alle Infos zur Neueröffnung unter:

26. Oktober ab 14:30 Uhr
Wiener Straße 221
4020 Linz

Kontaktdaten Fit & Fight:
E-Mail: [email protected]
Telefon: 0699-17141649
www.fit-fight.at

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Aktuelle Ausgabe: Alarmstufe Linz 1

Am 26. Oktober: Fit & Fight Neueröffnung in Linz TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel