Anschober unterstützt Gartler in ganz OÖ

Werbung

Anschober unterstützt Gartler in ganz OÖ

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Garten liegt in Oberösterreich voll im Trend: Auf Balkonen, Terrassen und in in Gemeinschaftsgärten ziehen die Oberösterreicher ihr eigenes Bio-Gemüse hoch. Selbstversorgung gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Bereits 100 Gemeinschaftsgärten

In Oberösterreich gibt es mittlerweile fast 100 Gemeinschaftsgärten. Darunter reihen sich etwa urbane Gärten, Schulgärten, Permakulturgärten oder auch Miet- und Selbsterntegärten.

Oft steckt als Motivation hinter den Projekten die Selbstversorgung mit biologisch angebautem Obst und Gemüse sowie das soziale Miteinander dahinter, betont Umwelt-Landesrat Rudi Anschober.

Land OÖ unterstützt die Gartler

Anschober unterstützt Gartler, zeigt sich über die Einstellung der Oberösterreicher hocherfreut und betont besonders die positiven Auswirkungen, die das Garteln auf das Bewusstsein der Hobbygärtner hat: “Nichts ist besser als die selbst gezogene, selbst geerntete Erdbeere oder Tomate, die ohne Pestizideinsatz unbekümmert genossen werden kann.”

+++

“JOURNALISTEN PACKEN AUS: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen” – das neue Standardwerk zu den dreisten Lügen der Mainstream-Medien. Jetzt bestellen!

Anschober unterstützt Gartel-Freunde in ganz OÖ

Anschober unterstützt Gartler in ganz OÖ TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 12 Stunden, 59 Minuten