Aschach an der Steyr: Spielkonsole löst Hausbrand aus

Werbung

Werbung

Aschach an der Steyr: Spielkonsole löst Hausbrand aus

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Schock-Erlebnis für einen 16-Jährigen in Aschach: Der Junge spielte bis ca. 00:45 Uhr mit seiner Spielkonsole, schaltete diese dann auf Standby.

Gegen 2:15 Uhr wurde er plötzlich durch ein Geräusch geweckt und bemerkte Rauch im Bereich des Computertischs.

Verzweifelter Kampf mit dem Feuerlöscher

Umgehend lief der 16-Jährige zu seinen Eltern. Der Vater versuchte mit einem Feuerlöscher den Brand zu bezwingen. Doch durch den Löschvorgang fiel der Schutzschalter.

Im ganzen Haus gab es plötzlich kein Licht mehr! Der 54-jährige Vater verließ das Haus, da er nichts mehr gesehen hatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand jedoch bereits vorbei.

++++
Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Aschach an der Steyr: Spielkonsole löst Hausbrand aus TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel