Bevölkerung zittert: Brutalo-Bosnier wütet in Ansfelden

Werbung

Werbung

Bevölkerung zittert: Brutalo-Bosnier wütet in Ansfelden

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Wüste Szenen spielten sich am vergangenen Samstag im oberösterreichischen Ansfelden ab: Ein junger Mann attackiert einen 51-Jährigen, will ihn überfallen und aus dem Auto zerren. Das Opfer kann knapp entkommen und den Notruf alarmieren.

Beim Täter soll es sich um einen 26-jährigen Bosnier handeln. “Wochenblick” sprach mit dem 51-jährigen Mann, der den Notruf alarmierte.

“Auto und Geld oder ich töte dich”

“Der Täter sprang auf die Motorhaube meines Autos. Anfangs dachte ich, er will sich einen Schadenersatz der Versicherung erschleichen. Doch dann riss er die Autotüre auf und versuchte, mich zu attackieren und schrie dabei: ‘Auto geben, Geld geben, oder ich töte dich!’ Zum Glück erwischte er mich nicht”, berichtet der geschockte 51-Jährige.

Er schaffte knapp, dem Täter zu entfliehen indem er die Autotüre zuhielt und davon raste.

“Ich f*cke deine Frau und du musst sterben!”

Irre: Der Täter zuckt danach weiter aus, zieht randalierend durch die Straßen und zersticht wahllos Autoreifen: “Er hatte also ein Messer bei sich”, sagt der beinah überfallene Mann und ist noch immer schockiert. Doch der Wahnsinn nimmt kein Ende: Laut Opfer soll der 26-jährige Bosnier anschließend in einen Hausgarten gegangen sein, seine Hose runtergelassen haben und dem dort anwesenden Mann zugerufen haben: “Ich f*cke deine Frau und du musst sterben!”.

Kurz danach konnte die Polizei den Täter mit heruntergelassenen Hosen festnehmen. Der Bosnier soll unter starkem Drogeneinfluss gestanden haben und wurde in den Neuromed Campus (ehem. Wagner-Jauregg) eingeliefert. Ansfeldner sind nun von dem Vorfall schockiert, äußern ihre Angst.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Bevölkerung zittert: Brutalo-Bosnier wütet in Ansfelden TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 6 Stunden, 17 Minuten