Braunau: Betrunkene Wut-Frau flieht in Wald

Werbung

Braunau: Betrunkene Wut-Frau flieht in Wald

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

In der Nacht vom 11. zum 12.2. stritt sich eine 26-Jährige aus Tarsdorf mit ihrem 31-jährigen Ehemann vor einer Diskothek in Trimmelkam (Bezirk Braunau am Inn). Dort kam es offenbar zu heftigen Wortgefechten zwischen dem Paar.

Voller Wut rannte die verärgerte Ehefrau – angetrunken – in ein nahes Waldgrundstück.

Suchaktion mit Hunden

Der ebenfalls stark alkoholisierte Ehemann verständigte das Rote Kreuz. Das konnte die vermisste Frau jedoch nicht finden.

Nach einer großen Suchaktion mit Polizeihunden fanden sie Polizei und Freiwillige Feuerwehr neben einer Waldhütte, rund 500 Meter von der Diskothek entfernt. Die Frau war unverletzt, jedoch leicht unterkühlt. Den hitzigen Streit wird sie auf jeden Fall wohl nicht so schnell vergessen!

+++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Braunau: Betrunkene Wut-Frau flieht in Wald TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel