Endlich: 4-stöckiges Parkdeck am Welser Bahnhof!

Werbung

Endlich: 4-stöckiges Parkdeck am Welser Bahnhof!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Der Parkplatz-Mangel am Welser Hauptbahnhof ist bald gelöst: 10 Millionen Euro werden in ein neues Parkdeck investiert.

545 Autos und 395 Fahrräder werden auf dem Parkdeck Platz haben, mit dem Bau wird im Frühjahr 2017 begonnen. Die ÖBB übernimmt die Hälfte der Kosten, die restlichen Mittel stellen das Land OÖ und die Stadt Wels zur Verfügung. Der Gemeinderat wird über die Finanzierung am 27. Juni abstimmen.

Vor allem für Pendler toll

Die neue “Park & Ride”-Möglichkeit hat 4 Ebenen und wird vor allem Pendlern helfen: “Mit der Errichtung des neuen Parkdecks  kommen wir der großen Nachfrage unserer Kundinnen und Kunden nach Parkplätzen am Welser Hauptbahnhof weiter entgegen.“, sagt  ÖBB-Infrastruktur AG Vorstandsdirektor Dipl. Ing. Franz Bauer.

Der Hauptbahnhof hat eine optimale Anbindung zu allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Wels. Auch der Welser Bürgermeister Dr. Andreas Rabl zeigt sich erfreut:  „Von den Bahnpendlern der umliegenden Gemeinden und der Bevölkerung wird massiv der Wunsch nach weiteren Pendlerparkplätzen beim Bahnhof vorgebracht. Eine Verbesserung für die Pendlerinnen und Pendler sowie für die Anrainerinnen und Anrainer ist uns ein großes Anliegen.“

Der Neubau soll bis zum Ende des Jahres 2017 fertig gestellt sein.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Millionen Afrikaner wollen jetzt nach Europa!

Endlich: 4-stöckiges Parkdeck am Welser Bahnhof! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel