Freistadt: Dreister Dieb klaute 65 Zeitungskassen

Werbung

Er hatte den Originalschlüssel

Freistadt: Dreister Dieb klaute 65 Zeitungskassen

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Nicht weniger als 65 Zeitungskassen klaute ein 49-Jähriger aus Schärding im Bezirk Freistadt. Dem Hinweis eines mutigen Zeugen war es zu verdanken, der wegen auffälligen Verhaltens des Täters die Polizei alarmierte.

Diese fand den Täter in seinem Auto vor, der die Kassen einfach in zwei Plastiktüten gepackt hatte. Der Beschuldigte wurde bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Vorhängeschlösser nachgesperrt

Pikant: Der Zeitungskassen-Dieb hatte offenbar laut Polizei einen Originalschlüssel für die Schlösser.

Der Zeuge, dem das Aufdecken des Skandals zu verdanken ist, bemerkte am Sonntagabend gegen 19 Uhr das verdächtige Verhalten des Beschuldigten in Rainbach im Mühlkreis bei einer Zeitungskasse. Der mutmaßliche Täter war mit einem Auto unterwegs, klapperte offenbar die Zeitungsstände ab, um sie auszuräumen.
[huge_it_maps id=”87″]

Sofort geschnappt

Der Beobachter verständigte schließlich die Polizei, die sofort eine Streife vorbeischickte und den Mann aus Schärding im Ortsgebiet von Freistadt dingfest machen konnte. Sie fanden bei der Kontrolle das gesamte Diebesgut vor!

Freistadt: Dreister Dieb klaute 65 Zeitungskassen TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel