Linz: Gigantische Gugl-Geldverschwendung!

Linz: Gigantische Gugl-Geldverschwendung!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Am Wochenende wird das neue Allianz-Stadion, Nachfolger des legendären Hanappi-Stadions, in Wien eröffnet. Nach zwei Jahren Bauzeit steht dem SK Rapid eine topmoderne neue Spielarena zur Verfügung.

Das neue Bauwerk bietet 10.000 Fans mehr Platz als der Vorgänger und gleichzeitig wurde den Anrainer mehr Schutz vor Licht- und Lärmbelästigung garantiert. Inklusive Abriss, Neubau, Grundbuchsgebühren, Gutachten und Reserven sollen insgesamt 53 Millionen Euro in das Stadion fließen. Länderspielen und einem professionellen Trainingsbetrieb steht nichts mehr im Wege.

Linzer Stadion ist noch immer sanierungsbedürftig

Weniger glänzend steht hier die Linzer Gugl da. Das 1952 eröffnete Stadion muss mit unzähligen Problemen kämpfen. Nach langem Hin- und Her-Ringen entschloss sich die Stadt letztlich die Gugl zu renovieren. Bei der Renovierung müsse man laut ÖVP mit einem Budget von 40 Millionen Euro rechnen, doch selbst nach der Sanierung ist das Dach undicht, sodass es in den VIP-Bereich tröpfelt. Stauchaos bei großen Veranstaltungen ist wegen der ungünstigen Lage leider an der Tagesordnung. Für Länderspiele ist das Stadion sowieso zu klein. Ein Neubau hätte zwar mehr gekostet wäre vermutlich aber die sinnvollere und nachhaltigere Investition gewesen. So bleibt die Gugl eben das ungeliebte Stiefkind der Linzer…

++++

Hat der Artikel  für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

21. Juli in Linz: Wochenblick lädt zum ersten Lesertreffen!

Linz: Gigantische Gugl-Geldverschwendung! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel