Im Verborgenen: Linzer Imam-Schule illegal errichtet?

Im Verborgenen: Linzer Imam-Schule illegal errichtet?

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Schon wieder Wirbel um die umstrittene Imam-Hatib-Schule in Linz: Wie jetzt an die Öffentlichkeit gelangte, soll die mutmaßlich islamistische Schule längst im Verborgenen in Betrieb genommen worden sein!

Laut Medienberichten soll das Schulprojekt, das in einem ungeklärten Naheverhältnis zur radikalislamischen Milli-Görüs-Bewegung steht, in Kooperation mit der türkischen Regierung längst realisiert worden sein.

Erdogan-Regierung involviert?

Im Netz kursieren bereits Fotos von mutmaßlichen Veranstaltungen in der Schule. Dort ist u.a. eine schriftliche Prüfung zu sehen, diese soll vom türkischen Bildungsministerium abgenommen worden sein. Pikant: Der umstrittene Boss der offenbar federführenden ‘Austria Linz Islamischen Föderation’ (ALIF) Resul Koca bestreitet die Existenz der Islam-Schule, weicht brisanten Fragen jedoch aus.

“Einerseits wird eine Imam-Schule ohne nötige Bewilligung realisiert, andererseits aus dem Ausland finanziert und als Krönung wird deren Existenz vom Chef der ‘Austria Linz Islamischen Föderation’ auch noch bestritten”, ärgert sich jetzt der Linzer FPÖ-Nationalrat Werner Neubauer. Obwohl sich die SPÖ offiziell gegen Imam-Schulen in Österreich wende, habe sie in diesem Fall wohl mutmaßlich weggeschaut, betont er.

Wimmer fordert sofortige Schließung

Auch der Linzer Vizebürgermeister Detlef Wimmer ist jetzt stinksauer. „Eine derartige Imam-Schule hat in Linz nichts verloren und ist unverzüglich zu schließen. Linz darf kein ‘Hotspot‘ der islamistischen Szene in Österreich werden. Da sind alle Parteien gefordert, einen roten Strich zu ziehen und all diese Aktivitäten mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterbinden“, betont er auf “Wochenblick”-Anfrage.

Islam-Schule illegal?

Besonders brisant: Sollte die Imam-Schule auf dem Gelände der ALIF in der Lunzerstraße 25 errichtet worden sein, kann nicht ausgeschlossen werden, dass deren Betrieb illegal ist! Denn bei der Lunzerstraße 25 handelt es sich um ein Betriebsbaugebiet – eine Schule darf dort nicht errichtet werden.

++++
“JOURNALISTEN PACKEN AUS: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen” – das neue Standardwerk zu den dreisten Lügen der Mainstream-Medien. Jetzt bestellen!

Anschober unterstützt Gartel-Freunde in ganz OÖ

Im Verborgenen: Linzer Imam-Schule illegal errichtet? TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 12 Stunden, 25 Minuten