Jetzt lädt Oberösterreich zum Trinkwassertag

Werbung

Werbung

Jetzt lädt Oberösterreich zum Trinkwassertag

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Insgesamt 1.400 öffentliche Wasserversorger sichern in Oberösterreich rund um die Uhr die Versorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser. Das ist keineswegs selbstverständlich: Diesen Freitag und Samstag geben 55 Trinkwasser-Versorger in Österreich mit unterschiedlichsten Veranstaltungen Einblick in ihre komplexe und wichtige Arbeit.

Zum Trinkwassertag am Freitag bildet Oberösterreich mit 18 teilnehmenden Mitgliedern von Top-Versorger “OÖ WASSER” sowie den Städten Linz und Wels den Veranstaltungs-Spitzenreiter. Praktisch: Die Seite www.trinkwassertag.at listet dazu das detaillierte Programm auf.

Wasserwanderungen

Umfangreiche Angebote, darunter Tage der offenen Tür, Erklärungen sowie Besichtigungen für Schulklassen, sollen Groß und Klein den bewussten Umgang mit dem äußerst wertvollen Lebensmittel Wasser nahebringen. Hinzu kommen außerdem Wanderungen zu Quell- und Schutzgebieten.

“Wir wollen damit auf unser wichtigstes Lebensmittel und die Leistungen, die dafür erbracht werden, besonders hinweisen. Wir zeigen, dass die empfundene Selbstverständlichkeit einer sicheren Trinkwasserversorgung auch viel Arbeit von den Ehrenamtlichen der Wassergenossenschaften und Investitionen im Hintergrund braucht“, betont Oberösterreichs Wasser-Landesrat Elmar Podgorschek.

Jetzt lädt Oberösterreich zum Trinkwassertag 1
Foto: Pixabay

Interesse bei Bürgern groß

Er erklärt: “Wir freuen uns, dass jedes Jahr eine größere Zahl unserer Wasserversorger die Möglichkeit zur gemeinsamen Information der Öffentlichkeit auf die wichtige Bedeutung der Trinkwasserversorgung mit bester Qualität nutzt.“

Besonders positiv sei das große Interesse am Thema: „Es ist natürlich auch sehr erfreulich, wenn sich Bürgerinnen und Bürger über unsere Trinkwasserversorgung und die Trinkwasserqualität informieren.“

Rund 5.400 Schutzgebiete in OÖ

Bemerkenswert: Die Trinkwasserversorgung in Oberösterreich wird zu 100 % aus Grund- und Quellwasser gewährleistet. Dabei wird allgemeiner Grundwasserschutz konsequent und flächendeckend betrieben. Rund 5.400 Schutzgebiete und 33 Schongebiete sind zum besonderen Schutz der bestehenden Wasserversorgungsanlagen sowie für die Sicherung der künftigen Wasserversorgung ausgewiesen.

Zum Trinkwassertag werden in allen neun Bundesländern Österreichs umfangreiche Veranstaltungen angeboten.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Jetzt lädt Oberösterreich zum Trinkwassertag TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel