Landesgartenschau Kremsmünster: Besucherziel bereits erreicht!

Werbung

Landesgartenschau Kremsmünster: Besucherziel bereits erreicht!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Bereits fünf Wochen vor ihrem Ende konnte die OÖ Landesgartenschau 2017 den 250.000. Gast empfangen und damit ihr veranschlagtes Besucherziel bereits am vergangenen Wochenende erreichen.

250.000 Besucher

Die Jubiläumsbesucherin Helga Brandstetter war bereits Anfang September das erste Mal mit einer Bekannten auf der OÖ Landesgartenschau 2017.  Da ihr die Blumenpracht aber so gut gefiel, kam sie mit ihrem Mann wieder vorbei. „Mein Highlight sind die Dahlien. Obwohl das Wetter heute nicht optimal ist, beeindruckt mich die Blütenpracht aufs Neue.“ Ehemann Johann wollte in der Stiftsgärtnerei unbedingt den Riesenkürbis sehen.

Zur Halbzeit hatten 2017 bereits über 150.000 Besucher die Blumenpracht in Kremsmünster besucht.

Veranstalter sind stolz und hocherfreut

Landesgartenschau-Geschäftsführerin Mag. Karin Imlinger-Bauer freut sich über die hohe Besucherzahl. Für den Kremsmünsterer Bürgermeister Gerhard Obernberger ist es das schönste Kompliment, „wenn Besucherinnen und Besucher wiederkommen, weil es ihnen so gut gefallen hat“.

Darüber freut sich natürlich auch Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger (ÖVP): „OÖ Landesgartenschauen hinterlassen auf zweierlei Ebenen einen bleibenden Eindruck. Zum einen begeistern sie Menschen und zum anderen schaffen sie neue Grün- und Freizeitflächen, die noch lange nach der Gartenschau Bestand haben.“

++++
„JOURNALISTEN PACKEN AUS: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen“ – das neue Standardwerk zu den dreisten Lügen der Mainstream-Medien. Jetzt bestellen!

Anschober unterstützt Gartel-Freunde in ganz OÖ

Landesgartenschau Kremsmünster: Besucherziel bereits erreicht! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel