Linz: Ausländer prügelt brutal auf Buben ein, raubt ihn aus

Werbung

Werbung

Bande von drei Jugendlichen

Linz: Ausländer prügelt brutal auf Buben ein, raubt ihn aus

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Wie skrupellos! Am Dienstag gegen 17 Uhr haben drei Jugendliche einen 15-Jährigen am Gehweg in der Werndlstraße Richtung Am Bindermichl umzingelt. Einer der Täter forderte die Wertgegenstände des Buben.

Das Opfer verneinte die Frage nach Wertgegenständen. Doch ein als Ausländer beschriebener Brutalo-Täter kannte keine Gnade: Er schlug dem Linzer ins Gesicht, verletzte ihn sogar am Auge!

Täter trug goldenen Ring

Schließlich übergab das verletzte Opfer der Bande seine Wertsachen. Die drei mutmaßlichen Täter liefen davon, sollen dann in einen Bus der Linie 41 gestiegen sein.

Laut Polizei wurde der Haupttäter als jugendlicher Ausländer, circa 170-180cm groß, beschrieben. Er soll zudem eine Camouflagejacke und einen goldenen Ring mit schwarzen Stein getragen haben.

[huge_it_maps id=”46″]

Schockierender PkW-Überfall

In Marchtrenk kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ebenfalls zu einem Raubüberfall. Eine 48-jährige Frau aus dem Bezirk Grieskirchen hielt bei der Kreuzung der B1 mit der Sparstraße, weil die Ampel rotes Licht zeigte.

+++

Wandere aus, solange es noch geht!

+++

ANZEIGE

Plötzlich riss ein unbekannter Mann die Beifahrertür auf, packte die Handtasche und schlug der Frau einfach ins Gesicht, damit diese die Tasche loslässt. Zu Fuß flüchtete der Brutalo-Täter mit der Handtasche. Zu der Tat soll es zwischen 22.20 Uhr und 1 Uhr nachts gekommen sein.
[huge_it_maps id=”47″]

Polizei sucht Brutalo-Täter

Die Polizei sucht nun einen männlichen Täter, der 30-35 Jahre alt sein soll, einen schwarzen Vollbart trägt sowie dunkle Augen und schwarze kurze Haare hat. Jetzt werden eventuelle Zeugen des Pkw-Überfalls um Hinweise bei der Polizeiinspektion Marchtrenk unter der Telefonnummer 059133 – 4180 gebeten!

Linz: Ausländer prügelt brutal auf Buben ein, raubt ihn aus TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel