Linz bekommt einen neuen Stadtteil!

Werbung

Werbung

Linz bekommt einen neuen Stadtteil!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

In Linz-Ebelsberg soll in naher Zukunft ein neuer Stadtteil entstehen. Das Planungsteam ist bereits aufgestellt, ein Name ist jedoch noch nicht gefunden.

Das etwa 32 Hektar große Planungsgebiet im Süden von Linz soll ein durchmischtes Wohngebiet werden. Sowohl modern und hochwertig als auch erschwinglich sollen die neuen Anlagen werden. Zusätzlich wird auch ein Fokus auf die nötige Infrastruktur (z.B. Nahversorger) geachtet werden.

Vier Finalisten aus 38 Einreichungen

„Die qualitative Aufwertung einer Stadt hängt oftmals mit der Befriedigung von realisierbaren Wohnbedürfnissen zusammen. Eine offene moderne Stadt sollte Räume schaffen, die unterschiedliche Interessen miteinbezieht“, freut sich Luger über die mutige Initiative.

Insgesamt wurden 38 Projekte eingebracht, von denen es aber nach einem langen Auswahlverfahren nur vier Projekte durchsetzen. Dieses Auswahlverfahren hatte zum Ziel geeignete Persönlichkeiten für die nun folgenden Workshops zu finden. Ziel dieser Workshops ist die gemeinschaftliche Erarbeitung eines neuen städteplanerischen Konzeptes. Zum Namen des geplanten neuen Stadtteils heißt es aus dem Büro des Stadtrates: “Es gibt schon Vorschläge, aber die werden wohl wieder verworfen werden. In den Workshops wird auch ein Name erarbeitet werden.”

StR Hein: “Den ganzen Linzer Süden aufwerten”

Der Stadtrat für Raumplanung und Städtische Hochbauangelegenheiten, Markus Hein sieht das Projekt ebenfalls sehr positiv: “Ein wesentliches gemeinsames Ziel der Planung ist es, mit dem neuen Stadtteil den ganzen Linzer Süden aufzuwerten und die Infrastruktur sinnvoll weiterzubauen, damit alle durch diese Stadtteilentwicklung einen spürbaren Mehrwert erfahren.“

Pläne öffentlich einsehbar

Die vier Experten, die sich die Stadt Linz jetzt ins Boot geholt hat sind die Stadtplaner Hubert Rieß, Markus Kaplan und Bernd Vlay sowie die Landschaftsplanerin Carla Lo. Für die Öffentlichkeit sind alle eingebrachten Projekte in einem Ausstellungsraum auf dem Kasernenareal am Freitag, 27. Jänner 2017, zwischen 11:00 und 18:00 Uhr zur Besichtigung zugänglich. Der Zugang zu dieser Ausstellung ist über den Ebelsberger Schlossweg, gleich neben der Neuen Mittelschule 23, möglich.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Aktuelle Ausgabe: Wehmütiger Welser Stadtstreifzug

 

 

Linz bekommt einen neuen Stadtteil! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 15 Stunden, 55 Minuten
vor 1 Tagen, 14 Stunden, 55 Minuten
vor 1 Tagen, 15 Stunden, 28 Minuten
vor 1 Tagen, 15 Stunden, 29 Minuten