LR Anschober lässt sich von Asylwerber Haare schneiden

Werbung

LR Anschober lässt sich von Asylwerber Haare schneiden

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Diesen Montag hat Landesrat Rudi Anschober seinen „Masterplan Integration am Arbeitsmarkt“ vorgestellt. Zur Feier des Tages ließ er sich vom Asylwerber und gelerntem Friseur Salam Sabri die Haare schneiden!

Außerdem überreichte der pakistanische Schneider Kamran-Ali Hussaini dem Grünen-Landesrat ein selbstgeschneidertes Hemd.

Mehr Geld für Deutschkurse ab ersten Tag

So sieht der „Masterplan Integration am Arbeitsmarkt“ von Anschober aus: Ab dem ersten Tag sollen Asylwerber einen vom Land OÖ finanzierten Deutschkurs besuchen. Zur Finanzierung der anschließenden Prüfungen hat das Land außerdem mit der Einrichtung eines Prüfungspools begonnen.

Zudem fordert Anschober von der Bundesregierung den Ausbau gemeinnütziger Arbeit für Asylwerber. Völlige Legalisierung sei für die Teilnahme an Praktika und Schnuppertagen erforderlich. Außerdem solle der Arbeitsmarkt ab dem sechsten Aufenthaltsmonat kontrolliert in allen Bereichen von Mangelberufen geöffnet werden. Auch geförderte Jobtickets und Lehrlingsticket sollten den Asylwerbern zur Verfügung gestellt werden, betont Anschober. Bisher würden durchschnittlich pro Monat 100 Euro an Fahrtkosten anfallen.

Anschober setzt auf „Brain-Power“ von Asylwerbern

Um die „Brain-Power“ von Asylwerbern in Oberösterreich zu halten, fordert Anschober eine deutliche Beschleunigung von Anerkennungsverfahren und die Schaffung eines eigenen Fördertopfs. Zusätzlich solle die Bundesregierung Gelder für die schnellere Anerkennung von Asylwerber-Ausbildungen zur Verfügung stellen.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

[Sperrfrist 27. 6. ] 25 Jahre nach dem gefährlichen Grenzeinsatz

LR Anschober lässt sich von Asylwerber Haare schneiden TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel