Mit 30-Zentimeter-Messer: 17-Jähriger bedroht Mitschüler in Linz

Werbung

Werbung

Schülerin an Haaren gerissen

Mit 30-Zentimeter-Messer: 17-Jähriger bedroht Mitschüler in Linz

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Schon wieder Ärger an einer österreichischen Schule! Nachdem Jugendliche mit Migrationshintergrund an einer HTL in Wien-Ottakring ihren Lehrer schlimm mobbten (“Wochenblick” berichtete) und weitere Fälle bekannt wurden, “krachte” es jetzt an einer Linzer Schule. Dort hat am Mittwoch ein 17-Jähriger seine 16-jährige Klassenkollegin gewürgt und einen 14-Jährigen mit einem Messer bedroht.

Laut Angaben der Direktorin soll der Aggro-Schüler aus bisher ungeklärten Gründen gegen 12.15 Uhr die 16-jährige Klassenkollegin brutal attackiert haben. Diese soll er am Hals gepackt und sogar gewürgt haben. Auch an den Haaren habe der 17-Jährige sie gerissen!

Ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert

Die Direktorin sowie Mitschüler eilten laut Polizeiangaben sofort zur Stelle des Geschehens. Gemeinsam hätten sie den 17-Jährigen weggezerrt und seine Hände aus den Haaren der Schülerin gelöst! Doch dann lief der 17-Jährige zur Küchenzeile des Klassenzimmers, schnappte sich ein Messer! Rasch wurde ihm dieses von einer Klassenlehrerin aus der Hand genommen.

Anschließend habe der Schüler ein weiteres Messer – mit einer Länge von 30 Zentimetern – aufblitzen lassen! Er wendete es demnach gegen einen 14-jährigen Mitschüler. Doch auch dieses konnte ihm gottlob von einer Lehrerin entrissen werden. Schließlich sei er zur Ruhe gekommen. Herbeigerufene Beamte nahmen den Aggro-Schüler fest – er wurde ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert!

Mit 30-Zentimeter-Messer: 17-Jähriger bedroht Mitschüler in Linz TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel