Riesige Hundespielwiese in Linz eröffnet

Riesige Hundespielwiese in Linz eröffnet

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Mit eingezäunten „Hundeaustobeplätzen“ möchte die Stadt Linz zukünftig das Zusammenleben von Tier und Mensch in Linz erleichtern. Die Spielwiesen für große und kleine Vierbeiner sollen im innerstädtischen Bereich entstehen.

Die erste Freilauffläche wurde jetzt im Park „Panuliwiese“ beim Bulgariplatz veröffnet. Etwa zehn Prozent der 22.640 Quadratmeter großen Erholungsfläche wurden dazu mit einem 1,20 Meter hohen Stabgitterzaun inklusive selbstschließendem Zugangstor eingezäunt.

Toll: Das 2.000 Quadratmeter umfassende Areal enthält außerdem eine „Hundestation“ mit Hundesackerl-Spender und Abfallbehältern! Damit soll den Hundebesitzern das Sauberhalten der Fläche erleichtert werden.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Hier findet ihr Österreichs bestes Eis!

Riesige Hundespielwiese in Linz eröffnet TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel