Schon wieder! Ausländer randalieren in Steyrer Pfarrgasse

Schon wieder! Ausländer randalieren in Steyrer Pfarrgasse

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Schon wieder die Steyrer Pfarrgasse! Zum dritten Mal in Folge kam es jetzt zu Prügel-Exzessen unter Migranten. Diesmal wurde die Pfarrgasse sogar vollständig abgesperrt, bis die Polizei die Situation wieder unter Kontrolle bringen konnte.

Einschlägiges Klientel

Abermals kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu massiven Auseinandersetzungen in einem einschlägigen Problemlokal, das hauptsächlich von Türken, Tschetschenen und Afghanen besucht wird.

Die Schlägerei begann im Lokal, verfrachtete sich danach in die Pfarrgasse hinaus. Nur noch das Eingreifen des Polizeieinsatzkommandos konnte die Situation in Ordnung bringen. Die Pfarrgasse musste dafür vollständig abgesperrt werden!

Prügeleien im Wochentakt

Und es war nicht das erste Mal: Am vorletzten Wochenende drohte ein 20-jähriger Asylwerber in der Steyrer Pfarrgasse einem Polizisten, acht weitere Beamten mussten eingreifen. Der hochaggressive Asyl-Pöbler wurde von den Polizisten niedergerungen und anschließend verhaftet.

Just zwei Wochen zuvor, am ersten Juli-Wochenende, kam es in der Problemgasse zu einer regelrechten Krawallnacht: Ein türkischer Lokalbetreiber beschwerte sich über die starke Bestreifung, daraufhin kam es zu “Handgreiflichkeiten” mit Passanten.

20 Ausländer attackierten Polizei

Es bildete sich eine Menschenmenge aus etwa 70 Personen, Türken und afghanischen Asylwerbern, 20 von ihnen gingen auf die Polizei los. Die Beamten waren mit acht Streifen im Einsatz, nahmen mehrere Randalierer in Haft.

++++

Achtung! Hundevergifter in Steyr-Land unterwegs 2

 

Schon wieder! Ausländer randalieren in Steyrer Pfarrgasse TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel