Sicherheitsmesse in Linz zeigt wie man Leben und Eigentum optimal schützt

Werbung

vom 5. bis 8. Oktober im Linzer Design Center:

Sicherheitsmesse in Linz zeigt wie man Leben und Eigentum optimal schützt

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Dämmerungseinbrüche, Gewaltdelikte, Cybercrime und andere Bedrohungsszenarien verunsichern schon geraume Weile die Bevölkerung.

Die sich bei der an diesem Wochenende stattfindenden Sicherheitsmesse im Linzer Design Center über Schutzmaßnahmen informieren kann.

Lösungen für individuellen Schutz

Von Donnerstag, dem 5. Oktober an werden dort bis zum Sonntag, 8. Oktober, namhafte  Aussteller Produktlösungen für alle möglichen Schutz- und Sicherheitsthemen präsentieren. Alle Besucher, betont Sicherheitsmessedirektor Andreas Söser, erhalten einen umfassenden Überblick über die Vielzahl von konkreten Lösungen für ihren individuellen Schutz.

Vorträge von Sicherheitsorganisationen

Unter dem Motto „Sicher und smart“  werden mechanische und elektromechanische Sicherungstechnik, elektronische Alarm- und Meldesysteme, Videoüberwachungsanlagen sowie Kontroll- und Zutrittseinrichtungen vorgestellt.

Dazu gibt es während der Messetage eine Fülle von Vorträgen von heimischen Sicherheitsorganisationen wie der Polizei, dem Militär, der Feuerwehr sowie dem Zivil- und Kata strophenschutz zu sicherheitsrelevanten Themen. Eröffnet wird die Sicherheitsmesse am Donnerstag, ab 9 Uhr.

Sicherheitsmesse in Linz zeigt wie man Leben und Eigentum optimal schützt TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel