So liab: Alpakafohlen Mercedes begeistert die Kinder in Walding!

Werbung

Werbung

Voller Lebensfreude

So liab: Alpakafohlen Mercedes begeistert die Kinder in Walding!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Es ist der erste Nachwuchs in diesem Jahr: Ein bezauberndes Alpakafohlen namens “Mercedes” begeistert bereits die jungen Besucher im Tiergarten Walding (Bezirk Urfahr-Umgebung). Das Tier ist erst wenige Tag alt und begleitet bereits die stolze Alpaka-Mutter „ Mia“ auf die große Wiese.

Die kleine Mercedes springt und läuft dort um die Besucher, steckt sie mit ihrer Lebensfreude an. Der Name „ Mercedes“ kommt von ihrer Urgroßmutter, die noch in Südamerika geboren war.

Bei Kindern beliebt

Die Großmutter gehörte zu den ersten Stuten in der Waldinger Alpakaherde. “Die Besucher, allen voran die Kinder, konnten gar nicht aufhören das kuschelige Fell der kleine ‘Mercedes’ zu streicheln und hätten am liebsten das kleine ‘Frühlingsglück’ mit nach Hause genommen”, berichtet der Tiergarten Walding.

Tiergarten Walding

Brutaler Giftmord

Die Alpakas sind eine aus Südamerika stammende Tierart aus der Großfamilie der Kamele und gelten als liebevolle und anspruchslose Tiere. Als Nutztiere liefern sie wertvolle Wolle. In Österreich gibt es nicht nur eine Herde im Tiergarten Walding, sondern auch unter anderem am Hof Anzengruber im Hausruckviertel. Doch dort schlug vor rund zwei Monaten ein herzloser Tierhasser zu (“Wochenblick” berichtete)!

Der unbekannte Täter soll Zweige einer giftigen Pflanze ins Gehege der Alpakas geworfen haben. Drei Tiere fraßen davon – für diese hatte es furchtbare Folgen. Während eine trächtige Stute starb, kämpften zwei Alpakas ums Überleben. Deren weiteres Schicksal ist vorerst offiziell nicht bekannt.

So liab: Alpakafohlen Mercedes begeistert die Kinder in Walding! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel