So schön wird die neue Markthalle in Linz!

Werbung

Werbung

So schön wird die neue Markthalle in Linz!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Die Neugestaltung der Markthalle an der Ecke Altstadt / Tummelplatz rückt näher: Heuer im Herbst soll mit den Bauarbeiten begonnen werden. Gemeinsam mit dem Verein „Altstadt neu“ hat die Stadt Linz dazu ein Modernisierungskonzept entwickelt. Geplant ist eine moderne Nahversorgungseinrichtung für die wachsende Zahl der Altstadtbewohner.

Das Erdgeschoß der von der „ALE Altstadt Linz Entwicklung GmbH“ erworbenen Markthalle soll künftig 265 Quadratmeter umfassen. In fünf bis sechs eigenen Bereichen wird es ein vielfältiges Lebensmittelangebot geben. Zu kaufen gibt es dann unter anderem hochwertigen Käse, Fisch, Obst, Gemüse und Fleisch. Besonders neugierige Linzer können außerdem einige Produkte vor Ort kosten!

neue markthalle linz
Foto: Flickr / Lothar Lee / CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)

Zwei neue Restaurants in Linz

Für das 275 Quadratmeter umfassende Obergeschoss ist eine Veranstaltungshalle vorgesehen. Freitreppen sollen Erd- und Obergeschoss miteinander verbinden.

Die konkreten Pläne zur Neugestaltung der Markthalle liegen voraussichtlich Mitte dieses Jahres vor. Das Haus der Markthalle ist besonders alt und wurde erstmals 1493 in einer Urkunde erwähnt.

Wer nicht warten möchte, sollte den 2015 neu eröffneten Lokalen „Muto“ (Altstadt 7) und „Göttfried“ (Hofgasse 5) schon mal einen Besuch abstatten. Hier gibt es schmackhaftes und gehobenes regionales Essen! Im Göttfried werden zudem mediterrane und französische Speisen angeboten.

So schön wird die neue Markthalle in Linz! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel