So süß ist der Drillings-Nachwuchs im Linzer Zoo

So süß ist der Drillings-Nachwuchs im Linzer Zoo

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Große Neugier im Zoo Linz: Die süßen Drillinge bei den „Großen Maras“, die vor wenigen Wochen zur Welt kamen, sorgen bei den Zoobesuchern für Freude. Das Neugeborenen-Trio sowie drei weitere Jungtiere werden von der Mara-Familie derweil liebevoll umsorgt.

Die Maras, die auch als “Pampashasen” bekannt sind, stammen aus Südamerika und bilden eine Unterfamilie der Meerschweinchen.

Bis zu 15 Kilogramm schwer

Im Gegensatz zu Meerschweinchen werden sie jedoch viel größer und schwerer, bringen bis zu 15 Kilogramm auf die Waage. Zudem können sie zehn bis 15 Jahre alt werden.

Auch die Zwergziegen haben Drillinge

Auch die Zwergziegen vom Linzer Zoo haben übrigens Drillings-Nachwuchs bekommen.

In einer kleinen Fotostrecke präsentiert der Zoo Linz auf Facebook die zuckersüßen Tierbabys:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

++++

Achtung! Hundevergifter in Steyr-Land unterwegs 2

So süß ist der Drillings-Nachwuchs im Linzer Zoo TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel