Straßenbahnausbau in Linz sehr beliebt

Werbung

Werbung

Straßenbahnausbau in Linz sehr beliebt

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Vom Doblerholz bis zur Traunerkreuzung wurden sechs neue Haltestellen für die Straßenbahn gebaut. Fast 650.000 Fahrgäste nutzten im ersten Monat das neue Öffi-Angebot auf dem Streckenabschnitt Hauptbahnhof – Trauner Kreuzung – Hauptbahnhof. Besonders beliebt ist die Fahrt ins Einkaufszentrum PlusCity in Pasching, wo teilweise die Straßenbahnen bis zum letzten Platz gefüllt waren. “Nach Vorliegen der ersten Zahlen kann man von einem eindeutigen Erfolg des Projektes sprechen”, betont Infrastruktur-Landesrat Mag. Günther Steinkellner. “Mit der Verlängerung der Linie 3 wird dicht besiedelter Wohnraum erschlossen und viele Unternehmen werden besser erreichbar.”

Etwa 33 Minuten dauert die Fahrt von der Landgutstraße in Urfahr bis zur Trauner Kreuzung, was einen entscheidenden Schritt in der innerstädtischen Mobilität bedeutet. “Wir bieten unseren Fahrgästen mit der verlängerten Straßenbahnlinie 3 eine attraktive, umweltfreundliche Alternative zum Auto. Die ersten Zahlen belegen, dass das neue Angebot von unseren Fahrgästen bereits im ersten Monat nach Eröffnung sehr gut angenommen wird”, freut sich LINZ AG-Vorstandsdirektorin Dr. Jutta Rinner über die positive Bilanz zu den Fahrgastzahlen auf dem neuen Streckenabschnitt.

Straßenbahnausbau in Linz sehr beliebt TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel