Baumkronenweg: Über den Wipfeln spazieren

Werbung

Werbung

Baumkronenweg: Über den Wipfeln spazieren

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Bei Frühlingswanderungen werden die Schuhe nass und die Kinder dreckig. Das mag bei Wald- und Wiesenwegen für viele Eltern vielleicht ein berechtiger Einwand sein, beim Baumkronenweg aber ist der Bodenkontakt selten, denn der Weg führt in mehr als zehn Metern Höhe durch den Wald.

Über den Bäumen muss die Freiheit wohl grenzenlos sein 2
Baumkronenweg

Bis Ende April kostet der Eintritt nur die Hälfte!

Ein Frühlingsausflug dorthin lohnt sich aber auch für die Geldtasche. Bis Ende April kostet der Eintritt beim Baumkronenweg in Kopfing im Innviertel mit der OÖ-Familienkarte nur die Hälfte. Zwei Erwachsene und drei Kinder zahlen beispielsweise 12,50 Euro. Von diesem Preis sollte man sich aber nicht täuschen lassen, denn der mehr als 1.000 Meter lange Baumkronenweg kann durchaus als spektakulär bezeichnet werden. Zwischen den Baumkronen schlängelt sich die Holzkonstruktion und gibt hautnah Einblick in die Flora und Fauna des Waldes. Die Baumwipfel und Zapfen sind tatsächlich zum Greifen nahe.

 

Baumkronenweg: Über den Wipfeln spazieren TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel