Urfahranermarkt: Kolossaldamen und Kälber mit drei Mäulern

Werbung

Werbung

Urfahranermarkt: Kolossaldamen und Kälber mit drei Mäulern

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Er ist zwar 50 Jahre jünger als sein Vorbild, der Wiener Prater, mit seinem 200. Jubiläum blickt der Urfahraner Jahrmarkt aber ebenfalls auf eine sehr bewegte Geschichte zurück.

Vom Kalb mit drei Mäulern, einem Flohzirkus, der Bärenjungfrau, der Dame ohne Unterleib, Goldmenschen, Stabeisenbiegern, Astralweibern oder der „Dicken Mitzi, der Königin aller Kolossaldamen“ sah der im Mai 1818 ins Leben gerufene Markt schon so manche Kuriosität. Nach hartknäckigen Bitten der Gemeindevertretung bestätigte Kaiser Franz I. am 20. März 1817 der damals noch eigenständigen Gemeinde Urfahr das Privileg, zweimal im Jahr einen zwei Tage dauernden Jahrmarkt abzuhalten.

Erste Bierhütte am Urfix

Mittlerweile dauert die Sause neun Tage, hat aber nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Und so mancher trug seinen ersten Rausch vom nördlichen Donauufer mit nach Hause… Apropos Rausch: Erst 87 Jahre später – 1905 – wurde ein „Ansuchen um Aufstellung einer Bierhütte“ gestellt, 1911 war es dann so weit und das erste Bier floss am Urfix aus den Fässern.

Prostitution nahm überhand

In den Kriegsjahren um 1916 stand der Markt sogar vor dem Aus: Der damalige Urfahraner Bürgermeister Hinsenkamp konnte nicht genügend Bretter für die Markthütten zur Verfügung stellen, zudem nahm die Prostitution („Dirnenwesen“) in den bereits damals schon sehr sündigen Zeiten überhand – inklusive entsprechender Beschwerden. Das Stadtmuseum Nordico widmet sich in einer sehenswerten Ausstellung der 200-jährigen Geschichte des „Urfix“ (Infos: www.nordico.at).

+++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Urfahranermarkt: Kolossaldamen und Kälber mit drei Mäulern TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 2 Stunden, 2 Minuten
vor 1 Tagen, 1 Stunden, 2 Minuten
vor 1 Tagen, 1 Stunden, 35 Minuten
vor 1 Tagen, 1 Stunden, 36 Minuten