Versuchte Vergewaltigung durch Afrikaner war Fehlmeldung

Werbung

Versuchte Vergewaltigung durch Afrikaner war Fehlmeldung

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Der “Wochenblick”-Artikel vom Morgen des 28. August mit dem Titel “Horror-Meldung: Wollten Afrikaner Einheimische in Wilhering vergewaltigen?” stellte sich als Falschmeldung heraus.

Nachdem der Informant zunächst schlüssige Angaben mache, verstrickte er sich auf erneute Nachfrage in Widersprüche. Auch die Polizei konnte den Vorfall in letzter Konsequenz nicht bestätigen.

++++
„JOURNALISTEN PACKEN AUS: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen“ – das neue Standardwerk zu den dreisten Lügen der Mainstream-Medien. Jetzt bestellen!

Anschober unterstützt Gartel-Freunde in ganz OÖ

Versuchte Vergewaltigung durch Afrikaner war Fehlmeldung TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel