Einen dreifachen Bombenalarm gab es in Wien. Aber auch bei einer Welser Firma in Oberösterreich soll es eine Bombendrohung gegeben haben.

Viel Los war heute, Dienstag Vormittag, in Österreich. In Wien gingen gleich drei Bombendrohungen ein. Einen Bombenalarm gab es im zweiten Wiener Gemeindebezirk in der Taborstraße, einen weiteren in Ottakring, im 16. Bezirk. Eine dritte Bombendrohung dürfte es zudem beim Hauptbahnhof gegeben haben. Taborstraße und Hauptbahnhof wurden von den Einsatzkräften der Polizei durchsucht. Mittlerweile dürfte allerdings bereits wieder Entwarnung gegeben worden sein.

Bombendrohung auch in Wels

Aber auch bei einem Unternehmen im Welser Stadtteil Pernau läuft ein Großeinsatz der Polizei. Auch da dürfte eine Bombendrohung eingegangen sein. Das Gelände wurde großräumig von der Polizei abgesperrt und Sicherheitskräfte sind vor Ort.