Brutale Sex-Attacke auf 15-Jährige in Salzburg?

Werbung

Werbung

Brutale Sex-Attacke auf 15-Jährige in Salzburg?

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Ein 15-jähriges Mädchen soll am Mittwoch gegen 22:00 Uhr am Nachhauseweg von drei bislang unbekannten Tätern attackiert worden sein. Wie sich jetzt herausgestellt hat, hat das Mädchen die Geschichte offenbar erfunden.

Zuvor berichtete sie das: In Salzburg, im Stadtteil Lehen, kam es zu dem Angriff. Drei jüngere Männer sollen dabei besonders brutal vorgegangen sein. Einer der Sex-Gangster habe das Mädchen festgehalten, während ein anderer sie gegen ihren Willen geküsst haben soll.

Im Intimbereich begrapscht

Der Dritte habe ihr währenddessen die Unterbekleidung ausgezogen und sie im Intimbereich begrapscht. Zum Glück habe sich die couragierte Salzburgerin heftig gewehrt und so laut geschrien, dass die Täter die Flucht ergriffen und ein Zeuge zu Hilfe eilte. Laut dem Opfer waren die Täter um die 20 Jahre alt.

Die Polizei ersucht jetzt den Zeugen, sich beim Landeskriminalamt Salzburg unter der Telefonnummer 059133/503333 zu melden.

Nachtrag: Unter anderem der ORF berichtete später, die 15-Jährige habe die Sex-Attacke nur erfunden.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Aktuelle Ausgabe: Teures Pflaster-Spektakel 1

Brutale Sex-Attacke auf 15-Jährige in Salzburg? TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 14 Stunden, 48 Minuten
vor 17 Stunden, 15 Minuten